Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Elfjährige abgängig Springe / Hannover

Hannover (ots) - Die elfjährige Nicole J. ist seit gestern Abend aus ihrem Elternhaus in Springe abgängig. Hintergrund des Verschwindens dürften familiäre Streitigkeiten sowie schulische Probleme sein. Die besorgten Eltern meldeten sich heute Nachmittag beim Polizeikommissariat Springe und gaben an, dass ihre Tochter Mittwochabend das Haus verlassen habe und seitdem nicht wieder zurückgekehrt sei. Es wird angenommen, dass sich Nicole J. in der Innenstadt Hannovers aufhält. Nach Angaben der Eltern dürften Streitigkeiten innerhalb der Familie gepaart mit schulischen Problemen ursächlich für das Verschwinden der Tochter sein. Nicole J. ist etwa 1,60 Meter groß, hat eine kräftige Statur und blonde, schulterlange Haare. Ihrem äußerlichen Anschein nach wirkt Nicole J. älter. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war sie mit einer Bluejeans, einem grün-weißen T-Shirt und einer weißen Sommerjacke bekleidet. Zudem hat sie eine schwarze Handtasche mit einem Totenkopfaufdruck dabei. Hinweise zu Nicole nimmt das Polizeikommissariat Springe unter 05041 9429 - 0 entgegen. /bod Anmerkung: ein Bild des Mädchens kann unter dem Link http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/66841/polizeidirektion _hannover/?keygroup=bild herunter geladen werden. ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: