Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand im Treppenhaus Ossietzkyring / Mühlenberg

Hannover (ots) - Brand im Treppenhaus Ossietzkyring / Mühlenberg Heute Morgen hat es gegen 04:00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus am Ossietzkyring mehrfach gebrannt. Im Bereich des Treppenhauses sind Papierreste und im Fahrstuhl eine Wand angezündet worden. Eine 41-jährige Mieterin informierte die Berufsfeuerwehr Hannover über die Brände. Nachdem sich bei den Ermittlungen der Verdacht konkretisierte, dass die Anruferin selbst das Papier in Brand setzte, wurde die Frau vorläufig festgenommen. In ihrer Vernehmung räumte die 41-Jährige die Taten zum Teil ein; sie gab zu, heute Morgen die Papierreste im Kellerabgang und vor ihrer Wohnungstür im ersten Obergeschoss angezündet zu haben. Verletzte gab es nicht. Der Sachschaden wird derzeit auf zirka 500 Euro geschätzt. Die 41-jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an; ein Zusammenhang zu den beiden Kellerbränden am 24. April 2008 in demselben Haus kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden./st, bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: