Polizeidirektion Hannover

POL-H: Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt Osterfelddamm/Groß Buchholz

    Hannover (ots) - Eine 54-jährige Frau ist gestern Nachmittag gegen 17:00 Uhr bei einem Unfall am Osterfelddamm schwer verletzt worden.

    Die Frau war mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg aus Richtung Misburger Straße kommend in Richtung Schierholzstraße unterwegs. Wie Zeugen angaben, stürzte die Zweiradfahrerin plötzlich ohne Beteiligung weiterer Personen. Hierbei zog sich die 54-Jährige schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert./zz,st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: