Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt Bernwardstraße
Döhren

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt Bernwardstraße / Döhren

    Heute Morgen ist gegen 09:30 Uhr eine 86-jährige Fußgängerin bei einem Unfall mit einem Radfahrer an der Bernwardstraße leicht verletzt worden. Die Seniorin war auf dem linksseitigen Gehweg an der Bernwardstraße Richtung Hildesheimer Straße unterwegs. Hier kam ihr ein zirka 50 bis 60 Jahre alter Radfahrer entgegen. Die Fußgängerin ging daraufhin ein Stück nach links zur Seite, um ihm Platz zu machen. Als sich der Zweiradfahrer auf gleicher Höhe mit der Seniorin befand kam es vermutlich zu einem Berühren der beiden Verkehrsteilnehmer. Die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Radfahrer setzte seine Fahrt unvermindert fort. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109-1888 in Verbindung zu setzen. Insbesondere werden der Mann und die Frau, die der Dame noch am Unfallort erste Hilfe leisteten, freundlich gebeten, sich bei der Polizei zu melden,/st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: