Polizeidirektion Hannover

POL-H: Gem.Presseinfo.d. StA u.d. Nachtragsmeldung zur Presseinfo Nr. 3 der Pol-direktion Hannover vom 22. Januar 2008; Zeugenaufruf! Gaststätte angezündet; Zum Niederntor/Springe; Tatverdächtige ermittelt

Kanister II

    Hannover (ots) - Wie bereits berichtet, ist am 22.Januar 2008 gegen 03:40 Uhr eine Gaststätte an der Straße Zum Niederntor in Springe angezündet worden. Der Sachschaden wurde auf zirka 100.000 Euro geschätzt. Jetzt konnten zwei Tatverdächtige ermittelt und festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen erhärtete sich bereits bei der Tatortaufnahme im Januar der Anfangsverdacht einer Brandstiftung. Im Zuge der Vernehmungen richteten sich die Ermittlungen zunächst gegen mehrere Tatverdächtige. Im weiteren Verlaufe der Befragungen verwickelten sich jedoch zwei Männer im Alter von 23 und 29 Jahren immer mehr in Widersprüche. Aus diesem Grunde erhärtete sich der Tatverdacht der schweren Brandstiftung gegen sie, sodass am gestrigen Tage ihre Wohnungen durchsucht und das Duo festgenommen wurde. Ein Richter erließ gegen sie Haftbefehl.Nach derzeitigem Kenntnisstand sollen die beiden zur Tatbegehung unter anderem drei Kraftstoffkanister genutzt haben. Die Kriminalpolizei wendet sich hiermit insbesondere an Tankstellenbetreiber und andere Verkaufsstellen mit der Frage, wer vor dem Brand solche -wie abgebildete- Kanister gekauft oder befüllt hat. Zeugen mögen sich bitte an den Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefonnummer 0511 109-5222 oder eine örtlichen Dienststelle wenden./zz, bod

    Bilder zur Meldung finden Sie zum Download unter www.polizeipresse .de/pm/66841/polizeidirektion_hannover/?keygroup=bild


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: