Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Handy geraubt Mehlstraße / Mitte

Hannover (ots) - Am gestrigen Dienstag ist einem 35 Jahre alten Mann gegen 12:00 Uhr in der Innenstadt von Hannover an der Mehlstraße das Handy geraubt worden. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. Der Mann befand sich gerade vor dem Eingangsbereich eines dort ansässigen großen Bekleidungsgeschäftes und schrieb eine sms, als er plötzlich von hinten gestoßen wurde. Ein unbekannter Täter riss ihm gleichzeitig das Handy aus der Hand und flüchtete anschließend Richtung Hauptbahnhof. Der Täter ist circa 1,75 Meter groß und trug zur Tatzeit eine blaue Jeanshose, einen grauen Kapuzenpulli und eine schwarze Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2810 zu melden. /bu, st ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Öffentlichkeitsarbeit Thomas Buchheit Telefon: +49 (0)511 / 109-1041 Fax: +49 (0)511 / 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: