Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Überfall auf Postagentur Schulenburger Landstraße
Hainholz

    Hannover (ots) - Ein bislang Unbekannter hat heute Mittag gegen 12:40 Uhr eine Postagentur an der Schulenburger Landstraße überfallen. Er ist mit der Beute in unbekannte Richtung geflüchtet. Zur Mittagszeit betrat ein etwa 35 bis 40 Jahre alter und circa 1,90 Meter großer Mann das Geschäft. Er bedroht den 67-jährigen Angestellten mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Geldes. Schließlich ging der Räuber selbst hinter den Tresen und nahm das Bargeld an sich. Anschließend verschwand der dunkel gekleidete Täter in unbekannte Richtung. Zur Fahndung nach dem Flüchtigen wurde ebenfalls ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Suche verlief bislang erfolglos. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter  0511 109 - 5222  zu melden. /bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: