Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 42-Jähriger bei Unfall mit Stadtbahn tödlich verletzt Herrenhäuser Straße / Herrenhausen

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! 42-Jähriger bei Unfall mit Stadtbahn tödlich verletzt Herrenhäuser Straße / Herrenhausen Gestern abend ist ein 42 Jahre alter Fußgänger gegen 19:30 Uhr an der Herrenhäuser Straße von einer Straßenbahn erfasst worden. Der Mann ist kurze Zeit später in einem Krankenhaus gestorben. Bisherigen Erkenntnissen zufolge überquerte der 42-Jährige in Höhe der Zufahrt Parkplatz "Großer Garten" die Fußgängerfurt und blieb in der Verlängerung auf den Gleisen stehen. Hier wurde er frontal von der stadtauswärts fahrenden Bahn erfasst und nach vorne links auf den angrenzenden Grünstreifen geschleudert. Der Mann kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus und erlag kurz darauf seinen Verletzungen. Der 46-jährige Straßenbahnfahrer blieb unverletzt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109-1888 in Verbindung zu setzen./st, bu ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: