Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 42-Jährige stirbt Am Kläperberg / Nordstadt

Hannover (ots) - Eine 42 Jahre alte Frau ist heute gegen 14:40 Uhr von einem Unbekannten an ihrer Wohnungstür Am Kläperberg verletzt worden und später in einem Krankenhaus überraschend verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug ihr der Täter gegen den Kopf, lief anschließend durch ihre Wohnung und verschwand über den Balkon, ohne etwas mitzunehmen. Da gegen die alkohol- und drogenkranke Frau ein Haftbefehl über sechs Tage Freiheitsstrafe offen war, wurde die Polizei von einer Rettungswagenbesatzung hinzu gezogen. Dann wurde die 42-Jährige mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb sie wenig später überraschend. Konkrete Hinweise auf einen Täter liegen derzeit noch nicht vor. Aus diesem Grund werden Zeugen gebeten, die Am Kläperberg und in der Nähe der Straße etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109 - 5222 zu melden. Wir berichten weiter, sobald neue Erkenntnisse vorliegen./lb, bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Lars Beringer Telefon: 0511 -109 -1043 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: