Polizeidirektion Hannover

POL-H: Dienststellenleiter übernehmen neue Inspektionen Hannover

Hannover (ots) - Heute hat Polizeidirektor Gerd Lewin seinen Dienst als neuer Leiter der Polizeiinspektion Ost angetreten. In den nächsten Wochen werden weitere Veränderungen bei den Dienststellenleitungen folgen. Am Donnerstag letzter Woche bestätigte das Landespräsidium für Polizei, Brand und Katastrophenschutz der Polizeidirektion Hannover die vorgesehenen Veränderungen der Dienststellenleitungen. Gerd Lewin (46) konnte somit am heutigen Montag von der Polizeiinspektion (PI) Mitte zur PI Ost wechseln. Als nächstes wird am 10.12.2007 Polizeidirektor Olaf Goesmann (49) folgen. Er wird die PI Süd verlassen und die Leitung der PI Mitte an der Herschelstraße übernehmen. Mit Beginn des neuen Jahres wird dann auch Polizeidirektor Helmut Marhauer einen neuen Bereich übernehmen. Er geht von der PI Burgdorf zur PI Süd. Und zu guter Letzt übernimmt dann am 01.02.2008 Kriminaldirektor Jürgen Graver ein neues Aufgabenfeld. Der 47-Jährige, der bis dahin weiterhin das Dezernat für Kriminalitätsbekämpfung bei der Polizeidirektion Hannover leitet, wechselt nach Burgdorf und übernimmt dort die Leitung. /bu, bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Öffentlichkeitsarbeit Thomas Buchheit Telefon: +49 (0)511 / 109-1041 Fax: +49 (0)511 / 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: