Polizeidirektion Hannover

POL-H: Tatverdächtige nach Garagenaufbruch ermittelt Fortunastraße / Hämelerwald

Hannover (ots) - Letzte Nacht sind zwei 32 und 44 Jahre alte Männer ermittelt worden, nachdem sie zuvor gegen 00:50 Uhr eine Garage an der Fortunastraße aufgebrochen hatten. Nach bisherigen Erkenntnissen öffneten die Täter das Tor einer Garage, die sich hinter einem Supermarkt befindet, gewaltsam. Dann entwendeten sie zahlreiche Lebensmittel und Kosmetikartikel, die dort vorübergehend gelagert waren. Im Rahmen von sofort eingeleiteten Maßnahmen konnten aufgrund von Zeugenaussagen später zwei 32 und 44 Jahre alte Tatverdächtige ermittelt werden. Beide wurden in ihren Wohnungen überrascht und gaben die Tat sofort zu. Zudem übergaben sie ihre Beute an die Einsatzkräfte. Gegen beide Männer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet./lb, bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Lars Beringer Telefon: 0511 -109 -1043 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: