Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter streift Pkw Anderter Straße
Anderten

    Hannover (ots) - Am Donnerstag ist es gegen 18:30 Uhr an der Anderter Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei entgegen kommenden Fahrzeugen gekommen. Da ein unbekannter Fahrer die Fahrt mit dem beteiligten Audi A 6 fortsetzte, sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen. Ein 60 Jahre alter Mann befuhr mit seinem BMW 320 D Touring die Anderter Straße, als ihm plötzlich ein schwarzer Audi entgegen kam. Dieser hatte in Höhe der Brücke vor dem Bahnhof Anderten eine Fahrzeugschlange überholt. Trotz eines Ausweichmanövers kollidierte der 60-Jährige mit seinem Pkw seitlich gegen den Audi. Der bisher unbekannte Audi-Fahrer setzte die Fahrt anschließend fort. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde der Audi an der Straße Zur Hindenburgschleuse verlassen aufgefunden. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere auch die Fahrer der überholten Fahrzeuge, sich beim Polizeikommissariat Misburg unter der Telefonnummer 0511 109-3517 zu melden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro. /bu, lb


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Buchheit
Telefon: +49 (0)511 / 109-1041
Fax: +49 (0)511 / 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: