Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Fahrradfahrer fährt 11-Jährige an Nieschlagstraße /Linden

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Fahrradfahrer fährt 11-Jährige an Nieschlagstraße /Linden Heute Mittag ist es gegen 13:00 Uhr an der Nieschlagstraße zu einer Kollision zwischen einem jungen Fahrradfahrer und einem 11-jährigen Mädchen gekommen. Der Junge setzte seine Fahrt unvermindert fort. Das Mädchen war auf dem Gehweg der Nieschlagstraße Richtung Fössefeld unterwegs und überquerte die Straße diagonal von links nach rechts. Kurz nach dem Betreten der Fahrbahn wurde die 11-Jährige eigenen Angaben zufolge von einem von rechts kommenden Radfahrer vermutlich gleichen Alters angefahren. Der Junge blieb kurz stehen, fuhr dann aber weiter Richtung Fössestraße, ohne sich um das gestürzte Mädchen zu kümmern. Die 11-Jährige kam mit leichten Verletzungen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Bei dem Radfahrer handelt es sich vermutlich um einen Jungen zwischen 11 und 16 Jahren. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen und dem Radfahrer geben können, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109-1888 zu melden./st,bu ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: