Polizeidirektion Hannover

POL-H: 27-Jähriger überfällt Getränkemarkt Im Mühlenfelde / Pattensen

Hannover (ots) - Gestern Morgen hat gegen 09:30 Uhr mutmaßlich ein 27-Jähriger einen Getränkemarkt an der Straße Im Mühlenfelde in Pattensen überfallen und die Kasse vom Tresen geraubt. Er hat anschließend die Kassiererin bedroht und ist mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung geflüchtet. Der mutmaßliche Räuber betrat am Vormittag die Geschäftsräume, als sich die alleinig anwesende 19-jährige Mitarbeiterin im hinteren Bereich des Marktes aufhielt. Durch ein lautes Geräusch wurde sie aufmerksam und ging in Richtung des Kassentresen. Dort erkannte sie den Verdächtigen, der die komplette Kasse mit Bargeld vom Tresen gerissen hatte und damit flüchten wollte. Als sie ihn versuchte aufzuhalten, bedrohte er sie mit einem Schraubendreher und rannte mit der Kasse aus dem Laden. Mit einem Fahrrad verschwand er anschließend. Die junge Frau verständigte daraufhin die Polizei. Da ihr der Beschuldigte als regelmäßiger Kunde des Getränkemarktes bekannt war und sie ihn gut beschreiben konnte, war es den Beamten des Polizeikommissariates Springe schnell möglich, den bereits amtsbekannten 27-Jährigen als potentiellen Täter zu identifizieren. Eine Nachsuche an seiner Wohnanschrift sowie im Nahbereich führte jedoch nicht zu seinem Auffinden. Die örtlichen Fahndungsmaßnahmen dauern derzeit an. /bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: