Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Esgrus - Achtung: 82-jährige von Scherenschleifer bestohlen

Esgrus (SL) (ots) - Freitagnachmittag, 08.08.14, gegen 14:00 Uhr, erschienen zwei Scherenschleifer in Esgrus an der Haustür einer 82- jährigen.

Die 82- jährige händigte den Scherenschleifern vier Arbeitsgeräte aus, die geschärft werden sollten.

Die Scherenschleifer verlangten etwa 200EUR für ihre Arbeit, die von der 82- jährigen auch bezahlt wurden. Währenddessen wurde sie durch eine Person in ein Gespräch verwickelt, während die zweite Person in das Haus eindrang und dort einen dreistelligen Bargeldbetrag aus einer Geldbörse entwendete.

Die 82- jährige konnte die beiden Männer wie folgt beschreiben: Etwa 60 Jahre alt, ca. 1,70m groß, normal gebaut, kurze dunkelblonde Haare. Der jüngere ist etwa 40 Jahre alt, ca. 1,70m groß, normale Statur, kurze dunkelblonde Haare. Beide sprachen Deutsch mit unbekanntem Akzent. Sie gaben sich als Vater und Sohn aus. Sie fuhren vermutlich mit einem hellen Transporter vor, zu dem keine näheren Angaben bekannt sind.

Die Rentnerin erstattete nunmehr Anzeige. Die Beamten der Polizeistation Steinbergkirche leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und Hausfriedensbruch ein.

Von Geschäften an der Haustür ist dringend abzuraten! Diese sind immer wieder Vorwand für Straftaten oder Vorbereitungshandlungen, Ausspähmanöver usw. Seriöse Unternehmen klingeln nicht bei Ihnen, nur nach Terminabsprache oder in Ihrem Auftrag! Sprechen Sie mit Nachbarn, Familie und Freuden bevor Sie Geschäfte eingehen oder sich einlassen. Geschädigte melden sich bitte in jedem Fall bei der Polizei!

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Schleswig unter 04621/84-402.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: