Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Treia/ Hollingstedt (SL)- Einbruch in Einfamilienhäuser

Treia/ Hollingstedt (ots) - Dienstagabend, 04.03.14, zwischen 17:30 Uhr und 22:00 Uhr, hatte man sich gewaltsam Zutritt in zwei Einfamilienhäusern in Treia in der Holmer Straße verschafft.

Der oder die Täter gelangten durch aufgehebelte Fenster in die Häuser.

Die Einfamilienhäuser wurden komplett von den Tätern durchwühlt. Entwendet wurden diverse Schmuckstücke im vierstelligen Bereich.

Am selben Tag, zwischen 18:30 Uhr und 21:15 Uhr, kam es außerdem in Hollingstedt zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Dort hat man sich gewaltsam über die Terrassentür Zutritt verschafft.

Hier wurden Bargeld und Münzen im vierstelligen Bereich entwendet.

Beamte vom Polizeirevier Schleswig sicherten Spuren und leiteten Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-402 bei der Kriminalpolizei in Schleswig.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: