Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Glücksburg - Donnerstagmittag : umfangreiche Such- & Rettungsaktion nach vermisstem 39-jährigen erfolgreich

Glücksburg (ots) - Ein seit Mittwochabend, 18.12.13, im Bereich Holnis bei Glücksburg vermisster 39-jähriger Glücksburger konnte im Rahmen einer umfangreichen Such- und Rettungsaktion Donnerstagmittag, gegen 11:30 Uhr, körperlich angeschlagen an der Holnisspitze an einem Ferienobjekt aufgefunden werden.

Zuvor suchten Mittwochabend und Donnerstagmorgen mehrere Beamte der Polizeistationen Glücksburg und Hürup, Ermittler der Kriminalpolizei Schleswig und der Bezirkskriminalinspektion Flensburg, Rettungshundestaffeln, Bootstreifen der Wasserschutzpolizei, Hubschrauber der Bundespolizei sowie der Landespolizei aus Hamburg und Einsatzzüge mehrerer freiwilliger Feuerwehren nach dem Vermissten.

Angehörige hatten gestern das Fahrzeug auf dem Parkplatz oberhalb der Holnisspitze entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: