Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Zeugen nach Einbruch in Schnellrestaurant NORDSEE gesucht

Flensburg (ots) - In der Nacht von Sonntag, 15.12., auf Montag, 16.12.13, zwischen 20:00 und 07:15 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Schnellrestaurant auf dem Holm in Flensburg, brach den Tresor aus der Wand und ließ ihn auf der Knud- Laward-Straße liegen.

Das genaue Stehlgut ist noch nicht bekannt, aber es entstand erheblicher Sachschaden.

Beamte des 1. Polizeireviers Flensburg sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/ 484-0 bei der Kriminalpolizei Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: