Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Niebüll: -Warnmeldung- EC- Kartenlesegerät manipuliert

Flensburg (ots) - Am 04.12.2013 wurde der Polizei bekannt, dass der Verdacht besteht, dass beim Verbrauchermarkt "Jawoll" in Niebüll ein EC-Kartenlesegerät manipuliert wurde.

Kunden, die im Zeitraum vom 29.11.2013 bis 03.12.2013 in der dortigen Filiale einkauften und mit einer EC-Karte bezahlten, werden gebeten, sich mit ihrer Bank in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: