Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Tarp - 32-jähriger Rauschfahrer auf dem Dach, 10.000 EUR Schaden mit 1,3 Promille

Tarp (ots) - Sonntagabend, 13.10.13, gegen 23:45 Uhr, kam ein 32-jährige Flensburger mit seinem Skoda Fabia auf der Barderuper Straße bei Tarp im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und ins Schleudern. Der Skoda überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der 32-jährige Fahrer konnte sich befreien. Er wurde mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, dort ärztlich versorgt und wieder entlassen.

Die Beamten vom PABR Nord stellten Atemalkoholgeruch bei Unfallfahrer fest : Er hatte über 1,3 Promille Atemalkoholkonzentration. Sie sicherten eine Blutprobe.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Ein Abschlepper war im Einsatz.

Der 32-jährige wird sich in einem Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu verantworten haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: