Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Lürschau (SL-FL) - 20.000 Euro Schaden : Anhänger mit Maissilage kippt beim Linksabbiegen

Lürschau (SL-FL) (ots) - Samstagmittag, 28.09.13, gegen 11:50 Uhr, verunfallte ein 21-jähriger mit seinem Traktor (Fendt) - Anhänger - Gespann auf der Dorfstraße bei Lürschau beim Linksabbiegen.

Der mit Maissilage beladene Anhänger des landwirtschaftlichen Erntegespannes kippte um.

Der Unfallfahrer leitete sofort die nötigen Bergungsmaßnahmen ein.

Beamte der Polizeistation Silberstedt sicherten den Unfallort für die Dauer der Bergungsarbeiten ab und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Ersten Schätzungen zur Folge entstand ein Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro.

Gegen 15:30 Uhr war die Fahrbahn weitgehend wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: