Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Sylt - tödlicher Unfall : 85-jähriger Autofahrer übersieht 72-jährigen Biker

Sylt (ots) - Dienstagnachmittag, 20.08.13, gegen 15:00 Uhr, kam es auf Sylt im M.T.-Buchholz-Stich in Wenningstedt-Braderup zu einem schweren Verkehrsunfall, wobei ein 72-jähriger Motorrollerfahrer seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag.

Ein 85-jähriger auf Sylt lebender Rentner fuhr mit seinem PKW aus einer Grundstücksausfahrt und übersah hier offenbar den Rollerfahrer. Es kam zur Kollision. Dabei hatte sich der ebenfalls auf Sylt lebende Biker lebensgefährliche Verletzungen zugezogen, denen er noch an der Unfallstelle erlag.

Mehrere Beamte vom Polizeirevier Sylt waren eingesetzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft unterstützte ein Sachverständiger die Unfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: