Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Wohnmobil "auf Achse" - Zeugen gesucht

Flensburg (ots) - Samstagmittag, 17.08.13, gegen 12:00 Uhr, wurde bekannt, dass Unbekannte offenbar die Vorderreifen eines am Eckener Platz parkenden Wohnmobiles entwendet hatten.

Man hinterließ das Fahrzeug auf der geleerten Achse stehend, wodurch auch der Wohnmobilunterboden beschädigt wurde.

Beamte vom 1. Polizeirevier leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: