Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Reifenstecher im Kattsund, Zeugen gesucht

Schleswig (ots) - Mittwochabend, 26.06.13, in der Zeit von 16:00 - 21:45 Uhr, haben Unbekannte offenbar drei Reifen an einem im Kattsund in Schleswig parkenden Fiat Panda mit FL-Kennzeichen zerstochen.

Die 19-jährige Fahrerin hatte ihren Fiat hier gegen 16:00 Uhr unbeschädigt abgestellt. Bei Rückkehr gegen 21:45 Uhr bemerkte sie die drei offensichtlich mit einem scharfen Gegenstand zerstochenen Reifen an ihrem Fahrzeug und alarmierte die Polizei.

Beamte vom Polizeirevier Schleswig leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-311.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: