Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Harrislee - Unbestechliche stellen Handydieb in Pizzeria

Harrislee (ots) - Donnerstagabend, 02.05.13, gegen 20:45 Uhr, eilten Beamte der Polizeistation Flensburg Nord nach Harrislee in die Süderstraße zu einer Pizzeria. Hier hatten Beschäftigte einen Handydieb gestellt.

Der Gast, ein 31-jähriger aus Kasachstan stammende Bredstedter, hatte in einem günstigen Moment ein im Lokal liegendes hochwertiges Smartphone im Wert von mehreren hundert Euro an sich genommen und wollte sich entfernen. Dabei wurde er gestellt und zeigte sich reumütig.

Er bot an, Bargeld zu zahlen, wenn man nicht die Polizei einschalten würde. Die Geschädigten alarmierten die Kooperative Regionalleiststelle über Notruf.

Die Beamten stellten über 2,1 Promille Atemalkohol beim Langfinger fest.

Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Diebstahls ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: