Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1329) Graffitisprayer festgenommen - weitere Delikte nachgewiesen

    Nürnberg (ots) - Nach Zeugenbeobachtungen konnte die Nürnberger Polizei am 05.06.2007 einen 27-Jährigen festnehmen, der im Bereich des Dürrenhoftunnels beim Schmieren von Graffitis beobachtet worden war. Zwischenzeitlich können dem Tatverdächtigen weitere Sachbeschädigungen nachgewiesen werden.

    Gegen 21.45 Uhr beobachteten Zeugen den 27-Jährigen, wie er mit einem roten Faserstift seine Tags anbrachte und verständigten umgehend die Polizei. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnte eine Zivilstreife den Tatverdächtigen in Höhe der Dürrenhofstraße / Neubleiche anhalten und festnehmen. Dabei versuchte er, seine Schmierutensilien in einen Glascontainer zu entsorgen.

    Im Rahmen der anschließenden Durchsuchungsmaßnahmen stellten die Beamten dann weitere Graffitiunterlagen sicher. So können dem 27-Jährigen nun auch das Besprühen eines Zuges der Deutschen Bahn im April 2007 sowie vier ebenfalls in diesem Jahr angezeigte Schmierereien im Bereich der Bestelmeyerstraße / Velburger Straße nachgewiesen werden. Auf Vorhalt räumte der Tatverdächtige diese Schmierereien ein. Zudem wird gegen ihn derzeit in einem weiteren Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigungen an Pkw in ca. 20 Fällen, begangen am 25. Mai 2007 in der Forsthofstraße, ermittelt.

    Gegen den 27-Jährigen wurde ein erneutes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Da er sich zurzeit gegen Bewährungsauflagen nach einer Haftstrafe auf freiem Fuß befand, stellte die Staatsanwaltschaft beim Landgericht Nürnberg Haftantrag.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: