Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1327) Handtasche gestohlen

    Nürnberg (ots) - Opfer von zwei jugendlichen Handtaschendieben wurde am 05.06.2007 eine Seniorin im Eibenweg im Nürnberger Stadtteil Eibach.

    Die Frau war auf dem Heimweg von der Kirche, als ihr die beiden Jugendlichen begegneten und ihr plötzlich und für sie völlig überraschend die Handtasche, die sie über der Schulter trug, wegnahmen. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Eibacher Schulstraße. In der Handtasche befanden sich persönliche Gegenstände des Opfers. Diese Tasche wurde gegen 21.00 Uhr an einer Bushaltestelle im Bereich Hafenstraße/EibacherHauptstraße aufgefunden.

    Nach den beiden Dieben wird gefahndet.

    Beschreibung: Beide waren ca. 15 - 16 Jahre alt, etwa 165 cm groß, dunkle Haare, einer der beiden trug einen hellblauen Trainingsanzug.

    Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: