Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1163) Exhibitionist gefasst

    Ansbach (ots) - Am 15.05.2007 zeigte sich ein 32-jähriger Mann im Stadtgebiet von Ansbach innerhalb kurzer Zeit gleich zwei Frauen in schamverletzender Weise. Der Mann konnte kurze Zeit später von zwei Diensthundeführern der Polizeiinspektion Ansbach festgenommen werden.

    Der 32-jährige Ansbacher trat zunächst am 15.05.2007, gegen 10.30 Uhr, einer Frau im Hofgarten gegenüber und ließ seine Hose herunter. Diese informierte einen Gärtner über den Vorfall, der wiederum die Polizei verständigte, und fuhr mit ihrem Fahrrad weiter ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

    Etwa zwei Stunden später stand der 32-jährige Mann in der Nähe des Parkhauses am Bahnhof in einem Gebüsch am Fußgängerweg und zeigte sich einer weiteren Frau in schamverletzender Weise.

    Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte der Mann kurze Zeit später im Zuge der Fahndung festgenommen werden.

    Der Tatverdächtige ist geständig. Er wurde nach seiner Vernehmung entlassen.

    Die Polizei bittet die geschädigte Frau aus dem Hofgarten sowie eventuell weitere Geschädigte, sich bei der Polizei unter Tel.: 0911/2112-3333 oder 0981/9094-320 zu melden.

    Elke Schönwald/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: