Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1098) Tötungsdelikt in Lauf/Pegnitz - Fahndung nach Pkw erfolgreich

Lauf (ots) - Wie mit Meldung 1069 vom 06.05.2007 berichtet, wurde am 05.05.2007 in Lauf a.d. Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land) ein 36-jähriger Gastwirt auf offener Straße in seinem Fahrzeug erschossen. Dringend tatverdächtig sind zwei Brüder, die unmittelbar nach der Tat mit einem silberfarbenen Pkw der Marke BMW, 525 i, amtliches Kennzeichen N-JD 127, geflüchtet sind. Nach einem Zeugenhinweis fanden Beamte der Kripo Schwabach den Pkw gestern Mittag (08.05.2007) im Landkreis Roth auf. Von den Tatverdächtigen fehlt nach wie vor jede Spur. Derzeit wird das Fahrzeug vom Erkennungsdienst auf Spuren intensiv untersucht. Bert Rauenbusch/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: