Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (951) Optikergeschäft leergeräumt

Schwabach (ots) - In der vergangenen Nacht (19./20.04.2007) wurde ein Optikergeschäft in Schwabach, in der Kappadocia, leergeräumt. Der oder die unbekannten Täter drangen über ein rückwärtiges Fenster, welches sie aufgehebelt hatten, in die Verkaufsräume ein und nahmen fast alle Brillen mit. Die Einbrecher griffen offensichtlich wahllos zu, ob einfaches Brillengestell oder teuerste Designersonnenbrille, es wurde einfach alles mitgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf über 50.000 Euro. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen und ist dringend auf Hinweise angewiesen. Nach ersten Ermittlungen dürfte die Tatzeit nach Mitternacht liegen, der Einbruch wurde gegen 08.00 Uhr bemerkt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo unter Telefon 09122/927-0 in Verbindung zu setzen. Peter Grimm/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: