Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (941) Exhibitionist zeigte sich gegenüber Kindern

    Erlangen (ots) - Gestern Mittag, 18.04.2007, gegen 12.45 Uhr, zeigte sich ein ca. 50-jähriger Exhibitionist in Erlangen in der Erwin-Rommel-Straße gegenüber zwei 7-jährigen Schülerinnen. Die beiden Mädchen konnten den Mann, der ihnen am Rande des Naturschutzgebietes gegenüber trat, wie folgt beschreiben: Ca. 50 Jahre alt, 175 cm groß, er hatte  einen grauen Haarkranz, trug eine Brille mit braunen Gläsern (möglicherweise Sonnenbrille oder getönte Brille), eine grünliche Stoffhose, einen grauen Pullover sowie eine rote Weste. In diesem Zusammenhang sucht die Erlanger Kripo Zeugen, die diese Person kennen bzw. gesehen haben. Hinweise werden unter Telefon 09131/7600 entgegen genommen.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: