Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (820) Mopedfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

    Hersbruck (ots) - Am Sonntag gegen 16.00 Uhr wollte ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Nürnberger Land mit seinem Moped bei Henfenfeld (Landkreis Nürnberger Land) von der Staatsstr. 2404 in die B 14 einfahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der B 14 fahrenden Pkw. Der Mopedfahrer erlitt tödliche Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.500 EUR.

    Während der Unfallaufnahme, zu der ein Sachverständiger hinzugezogen wurde, war die B 14 komplett gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

    Albert Hobauer Polizeipräsidium Mittelfranken, Einsatzzentrale


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: