Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (772) Taxikosten nicht bezahlt

    Fürth (ots) - Die Fürther Polizei fahndet zurzeit nach zwei Männern, die sich am 25.03.2007 mit einem Taxi von Nürnberg nach Fürth chauffieren ließen, aber anschließend die Taxikosten nicht bezahlt haben.

    Das Duo im Alter zwischen 25 und 30 Jahren war am 25.03.2007 gegen 06.00 Uhr morgens am Hauptbahnhof in Nürnberg in Begleitung zweier Frauen eingestiegen. Anschließend ließen sie sich zunächst nach Stein fahren, wo ihre beiden weiblichen Begleiterinnen ausstiegen. Dann fuhr sie der Taxifahrer weiter nach Fürth zur Stadelner Hauptstraße/Westl. Waldringstraße. Dort täuschten die beiden Unwohlsein vor und stiegen aus dem Taxi. Anschließend  liefen sie in Richtung Westl. Waldringstraße davon, ohne die Beförderungskosten in Höhe von 50 Euro zu bezahlen.

    Gegen das noch unbekannte Duo wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges einleitet.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: