Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (570) Tödlicher Verkehrsunfall

Höchstadt/Aisch (ots) - Am Samstag (03.03.2007), gegen 12.15 Uhr, ereignete sich auf der B 470, Höhe Hemhofen ein schwerwiegender Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger Pkw-Fahrer fuhr von Hemhofen nach links in die B 470 ein und übersah dabei einen aus Forchheim kommenden Pkw. Der Pkw-Fahrer aus Richtung Forchheim wich aus, kam ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. Die 22-jährige Beifahrerin des ausweichenden Fahrzeugs verstarb noch an der Unfallstelle, der drei Jahre ältere Fahrer wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Auf dem Rücksitz befand sich ein 2 Monate alter Säugling, der bei dem Unfall ebenfalls leicht verletzt wurde. Die Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 12 000 Euro. Die B 470 auf Höhe Hemhofen war mehrere Stunden beidseitig gesperrt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an (Sonntag von 12:00 - 15:00 Uhr): Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: