Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (559) Einbrecher machten in Elektronikmarkt reiche Beute

    Ansbach (ots) - Bei einen schadensträchtigen Einbruch in einen Elektronikmarkt erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag, 01.03.07, in Ansbach / Mittelfranken nach einer ersten Bestandsaufnahme Waren im Gesamtwert von etwa 150.000 Euro.

    Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kripo Ansbach stiegen mehrere Täter in der Zeit von 20.00 Uhr bis 09.00 Uhr auf den in der Rothenburger Straße gelegenen Markt. Dort öffneten sie gewaltsam das Blechdach und stiegen vermutlich mit einer mitgebrachten Leiter in den Verkaufsraum ein. Aus Ausstellungsvitrinen rafften die Einbrecher mehr als 100 Mobiltelefone sowie zahlreiche Digitalkameras zusammen und transportierten das Diebesgut offensichtlich über den Einstiegsweg ab.

    Die Kripo-Ermittler bitten die Bevölkerung um Mithilfe: Wem sind in der Tatnacht Personen oder Fahrzeuge am Elektronikmarkt oder dem dazugehörigen Großparkplatz aufgefallen? Wurden im Vorfeld des Einbruchs Wahrnehmungen gemacht, die jetzt als Auskundschaften des Geschäftes betrachtet werden können? Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst über Tel. 0911 / 2112-3333 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

    Stefan Schuster/h


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: