Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (555) Exhibitionist festgenommen

    Fürth (ots) - Ein 52-jähriger Mann, der sich Dienstagnachmittag, 27.02.2007, in schamverletzender Weise gezeigt hatte, konnte am Tag darauf festgenommen werden.

    Der zunächst Unbekannte hatte sich am Tattag gegen 15.00 Uhr in der Nähe der Schule am Finkenschlag vor zwei 11-jährigen Mädchen entblößt. Da die beiden Mädchen eine recht genaue Beschreibung des Mann abgeben konnten und sich sicher waren, den Mann bereits vorher im Bereich Eigenes Heim Auf der Schwand gesehen zu haben, wurden am Mittwoch, 28.02.2007, dort Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizei Fürth durchgeführt. Annähernd zeitgleich erkannten der Ermittlungsführer und eines der geschädigten Mädchen, das sich zufällig am Einkaufszentrum in der Vacher Straße aufhielten, am Mittwochnachmittag dort den Unbekannten. Der 52-Jährige wurde festgenommen, er bestreitet die ihm zur Last gelegten Vorwürfe. Der Mann wird heute dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht vorgeführt, um die Haftfrage zu klären.

    Michael Gengler/h


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: