Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (487) Fahrzeug und Kennzeichen waren gestohlen

    Nürnberg (ots) - Am 21.02.2007, gegen 20.45 Uhr, wollte eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei im Stadtteil St. Leonhard die drei Insassen eines Mazda kontrollieren. Beim Anblick der Polizeistreife flüchtete das Trio, konnte jedoch eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Wie sich herausstellte, hatten die drei Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 16 Jahren das Fahrzeug, das nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen war, kurz vorher in der Schwabacher Straße gestohlen. Anschließend brachten sie ebenfalls gestohlene Kennzeichen an dem Pkw an, schlossen diesen kurz und fuhren damit los.

    Gegen das Trio wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Anschließend wurde es ihren Eltern übergeben.

    Peter Schnellinger/h


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: