Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (304) Markenzigaretten bei Tankstelleneinbruch gestohlen

    Bad Windsheim (ots) - Bei einem Einbruch in eine Tankstelle erbeuteten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag, 02.02.07, in Bad Windsheim (Lkr. Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) Zigaretten und Bargeld.

    Nach ersten Erhebungen beträgt der Beutewert rund 7500 Euro. Insbesondere wurde der gesamte Bestand an Markenzigaretten gestohlen - "no name"-Produkte blieben dagegen zurück. Auch einen Kasten "Landwehr-Bier" ließen die Täter mitgehen.

    Die Einbrecher hatten sich in der Zeit von 21.00 Uhr bis gegen 05.30 Uhr gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum verschafft, in dem sie den Schließzylinder der Eingangstür mit einem unbekannten Werkzeug herausrissen.

    Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um die Bevölkerung um Mithilfe. Insbesondere können Hinweise zu Personen und Fahrzeugen von Bedeutung sein, die im Tatzeitraum in der Nürnberger Straße aufgefallen sind. Zeugen werden gebeten, sich über Tel. 0911 / 2112-3333 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

    Stefan Schuster/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: