Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (192) Versuchter Handtaschenraub

    Nürnberg (ots) - Am Samstag Mittag, 20.01.2007, um 11.20 Uhr versuchten zwei Jugendliche einer älteren Dame (73 Jahre) die Handtasche in der Jauerstraße zu entreißen.  Die 73-Jährige war von der Ratibor-Apotheke auf dem Nachhauseweg, als plötzlich an ihrer Handtasche gezerrt und gerissen wurde. Sie konnte ihr Eigentum festhalten und wurde glücklicherweise auch nicht verletzt. Im Zuge der Fahndung konnte ein Brüderpaar 12 u. 14 Jahre alt festgenommen werden, auf die die Beschreibung zu traf.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: