Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (167) Tresor aus Drogeriemarkt gestohlen

    Heilsbronn (ots) - Unbekannte Einbrecher hatten es in der Nacht zum Donnerstag, 18.01.2007, auf den Tresor eines Drogeriemarktes in der Ansbacher Straße in Heilsbronn (Lkr. Ansbach) abgesehen.

    Die Diebe verschafften sich zunächst über eine massive Stahltür gewaltsam Zugang zu einem Lagerraum. Im Gebäude brachen sie weitere Türen auf und gelangten schließlich zum Tresor, den sie aus der Verankerung hebelten und abtransportierten. Der etwa 70 Zentimeter hohe beigefarbene Tresorwürfel wurde noch nicht aufgefunden. Nach ersten Feststellungen befanden sich darin lediglich Wechselgeld und Geschäftsunterlagen. Der Warenbestand der Drogerie blieb unangetastet.

    Der Einbruch war bei Geschäftsbeginn kurz nach 08.00 Uhr von der Filialleitung entdeckt worden. Die Kripo Ansbach hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise werden über Telefon 0911/ 2112-3333 entgegen genommen. Insbesondere können Zeugenmitteilungen zu verdächtigen Fahrzeugen von Bedeutung sein.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: