Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (149) Einbrecher in Bäckerei

Erlangen (ots) - Schwere Beute machten heute Nacht (17.01.2007) unbekannte Diebe, die in eine Bäckereifiliale in Heroldsberg, Lkr. Erlangen-Höchstadt, eingedrungen waren. Sie erbeuteten einen Tresor mit einem Gesamtgewicht von über 50 kg. Heute Nacht um 05.00 Uhr stellten Bedienstete eines Bäckereibetriebes in der Hauptstraße in Heroldsberg fest, dass die Hauptzugangstür aufgebrochen worden war. Aus den Räumlichkeiten der Filiale wurde ein Möbeltresor von der Größe 50 x 50 cm entwendet. Im Tresor befanden sich die Einnahmen und das Wechselgeld des Vortages. Nach Auffassung der Kriminalpolizei Erlangen steht der heutige Einbruch im Zusammenhang mit einem Einbruch in eine Bäckereifiliale in Eckental am 07.12.2006. Wer hat in der vergangenen Nacht verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Hauptstraße in Heroldsberg gemacht? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei, Telefonnummer 0911/2112-3333. Ralph Koch/h ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: