Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (106) - Brotkörbe als Kleinteillager

    Fürth (ots) - Um in ihrem Lager Ordnung zu schaffen, hat eine 48 jährige Putzfrau seit mehreren Wochen Brotkörbe gestohlen.

    Seit November 2006 wurden die Plastikbrotkörbe, welche die Betreiberin eines Dönerimbisses  in Oberasbach über Nacht vor ihr Geschäft stellte, fast täglich entwendet. In die Körbe werden von einer Großbäckerei die bestellten Brotwaren abgelegt. Der bisherige Entwendungsschaden beträgt etwa 1200.-EUR. Am 11.01. konnte der Sohn der Imbissbudenbetreiberin eine Frau dabei beobachten, wie sie einen Korb in ihr Fahrzeug einlud. Da er sich das Kennzeichen notierte, war es für die Polizei ein Leichtes die Diebin zu ermitteln. In ihrer Vernehmung gab sie die Diebstähle zu. Als Grund gab sie an, die Körbe zur Sortierung und Lagerung von Kleinteilen in einer Lagerhalle benötigt zu haben.  /

      Ralph Koch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: