Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (11) Wohnungsbrand

Nürnberg (ots) - In der Silvesternacht, am 31.12.2006 gegen 21.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Grünstraße im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard gerufen. Dort brannte es in einer Wohnung in der 1. Etage eines Mehrfamilienhauses. Zwei Anwohnerinnen der Nachbarwohnung hatten sich bereits auf das Dach gerettet und konnten dort von der Feuerwehr über eine tragbare Leiter gerettet werden. In der Brandwohnung selbst befanden sich keine Personen, hier wurde ein Zimmer durch das Feuer zerstört. Die Höhe des Sachschadens kann von der Polizei noch nicht genau beziffert werden. Nach den Feststellungen der Brandermittler der Nürnberger Kriminalpolizei ist Brandstiftung die Ursache für das Feuer. Es wird ermittelt. Peter Schnellinger ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: