Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1582) Bei Einbruch wertvolle Werkzeuge gestohlen

    Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter erbeuteten bei einem Firmeneinbruch in der Nacht vom 7. auf den 8. November 2006 im Nürnberger Stadtteil Kleinreuth bei Schweinau Werkzeuge im Gesamtwert von einigen 10.000 Euro.

    Zwischen 20.30 Uhr und 07.30 Uhr morgens durchschnitten die Unbekannten den Zaun einer Karosseriebaufirma in der Virnsberger Straße und brachen anschließend durch ein Garagentor in den Abstellraum ein. Dort nahmen sie mehrere Schweißgeräte und anderes wertvolles Werkzeug mit. In einem Fall montierten sie zwei Gasflaschen eines Schweißgerätes ab, um dieses ebenfalls zu entwenden.

    Nach den bisherigen Ermittlungen der Kripo Nürnberg ist davon auszugehen, dass mehrere Täter mit einem größeren Fahrzeug die Beute abtransportiert haben müssen. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: