Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1516) Spielplatzhütte angezündet

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagnachmittag (29.10.2006) hielten sich zwei 13-Jährige auf dem Aktivspielplatz an der Grünewaldstraße in Nürnberg auf. Als sie in der dortigen Holzhütte Zeitungspapier anzündeten, geriet ihnen das Feuer außer Kontrolle, griff zunächst auf ein Sofa und dann auf das Holz der Hütte über.

    Einsatzkräfte der Feuerwache 1 konnten das Feuer schließlich löschen, allerdings brannte die Hütte dabei vollständig ab. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro - verletzt wurde niemand. Die nachfolgenden polizeilichen Ermittlungen führten zu den beiden 13-Jährigen, die einräumten, für den Brand verantwortlich zu sein. Sie wurden ihren Eltern übergeben.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: