Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1487) 24-Jähriger viertes Rauschgiftopfer in Westmittelfranken

    Ansbach (ots) - Ein 24-jähriger Mann aus einer Gemeinde im Landkreis Ansbach ist das vierte Drogenopfer in diesem Jahr im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Ansbach. Der als Konsument harter Drogen bekannte Mann wurde am Samstagabend, 21.10.06, in seinem Badezimmer von Angehörigen leblos aufgefunden. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Im Badezimmer wurden Betäubungsmittelutensilien aufgefunden. Eine am Montag, 23.10.06, durchgeführte Obduktion ergab keine anderweitigen Hinweise auf die Todesursache. Mit dem Ergebnis toxikologischer Gutachten ist erst in einigen Wochen zu rechnen.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: