Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1390) Fahndung nach unfallflüchtigem BMW

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Samstag (07.10.2006) verursachte der Fahrer eines roten BMW im Stadtgebiet Nürnberg zwei Verkehrsunfälle, bei denen 2 Personen leicht verletzt wurden. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

    Gegen 12:30 Uhr fuhr der rote BMW auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Leyher Straße auf ein anderes Fahrzeug auf. Dabei wurden 2 Insassen leicht verletzt. Wenige Minuten später kam es auf der Parkfläche eines Supermarktes in der Virnsberger Straße zum Zusammenstoß mit einem anfahrenden Pkw.

    Als der BMW erneut flüchtete, wurde er eine Zeit lang vom Geschädigten verfolgt. Dieser verlor ihn dann aber im Stadtgebiet Fürth aus den Augen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

    Nach Zeugenangaben handelte es sich um ein Modell der 3-er oder 5-er Serie mit polnischen Kennzeichen. Besetzt war das Fahrzeug mit 2 Männern und 1 Frau. Der Fahrer soll zwischen 25 und 30 Jahren alt und dunkelhaarig gewesen sein.

    Wer Hinweise zu dem unfallflüchtigen Fahrzeug geben kann bzw. Zeuge der Verkehrsunfälle wurde, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: