Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1193) Nachtrag zur OTS-Meldung 1192 28.08.06 - Skelettierte Leiche an Autobahnausfahrt aufgefunden

    Ansbach (ots) - Ansbach - Die heute Nachmittag durchgeführte Obduktion ergab, dass es sich bei der aufgefundenen Leiche um eine männliche Person handelt. Anhaltspunkte für ein gewaltsames Einwirken auf den Mann liegen bisher nicht vor. Die Liegezeit an der A 6, Anschlussstelle Feuchtwangen-Nord, betrug mehrere Wochen oder Monate.

    Die Kriminalpolizei Ansbach ist zur Identifizierung des Toten und die Klärung der Todesumstände auch auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

    Es liegen nachstehende Merkmale vor:

    Der Unbekannte war zur Todeszeit Bartträger. Der linke Unterkiefer wurde nach einem Bruch mit einer Metallplatte behandelt - die Platte weißt sechs Bohrungen auf.

    Bekleidet war der unbekannte Tote mit dem Namen nach hochwertiger Kleidung, wobei offen bleibt, ob es sich um Plagiate handelt:

    · Pullover mit Stehkragen und Reißverschluss im Kragenbereich der Marke BOSS · Jeanshose Marke Teddy Smith · Unterhose Marke Calvin Klein · weiß-rote Turnschuhe Marke Nike, Größe 45

    Am Auffindeort wurde neben Euro-Münzen auch Münzen britischer Währung sichergestellt.

    Sachdienliche Hinweise nimmt die Einsatzzentrale der Polizeidirektion Ansbach unter Tel. 0981 /9094-220 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale
Tel: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: