Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1175) Rentnerin wird vermisst - Bildveröffentlichung

    Nürnberg (ots) - Seit dem 22.08.2006 wird aus ihrer Wohnung im Stadtteil Rennweg in Nürnberg die 66-jährige Monika Hubl vermisst. Frau Hubl ist demenzkrank und irrt vermutlich hilflos im Stadtgebiet Nürnberg umher.

    Beschreibung: Frau Hubl ist 165 cm groß und schlank. Sie hat kurze, graue Haare mit rotbraunem Unterton. Sie trägt eine Brille mit goldfarbenem Gestell und einen goldenen Ring mit Stein. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit einer lindgrünen Hose, einem hellgrün gemusterten T-Shirt und schwarzen Halbschuhen bekleidet. Sie führt eine schwarze Handtasche mit einem abgerissenen Henkel mit sich.

    Hinweise über den Aufenthaltsort der Frau Hubl nimmt der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 oder jede andere Polizeidienststelle sowie der Polizeinotruf 110 entgegen. / Bert Rauenbusch

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: