Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1105) Zwei schwere Verkehrsunfälle mit Zweiradfahrern

Schwabach (ots) - Heute Mittag, 09.08.2006, ereigneten sich im Landkreis Roth zwei Verkehrsunfälle. In beiden Fällen wurden Zweiradfahrer schwer verletzt. Auf der Staatsstraße Allersberg - Seligenporten wurde in Höhe der Abzweigung Reckenricht eine 71-jährige Mofa-Fahrerin aus Seligenporten von einem nachfolgenden Pkw aus Pyrbaum erfasst und schwer verletzt. Warum die 20-jährige Renault-Fahrerin das Mofa schlichtweg übersah, ist nicht bekannt. Die junge Frau erlitt einen Schock. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Sachschaden beträgt ca. 2000 Euro. Ein 45-jähriger Motorradfahrer wurde auf der Straße zwischen Thalmässing und Greding schwer verletzt. Eine 51-jährige VW-Fahrerin übersah das entgegenkommende Motorrad beim Linksabbiegen nach Günzenhofen. Die Yamaha des Weißenburgers wurde beim Aufprall auf einen Opel Corsa geschleudert. Dieses Fahrzeug, gesteuert von einer 25-Jährigen, war kurz hinter dem VW unterwegs. Der Sachschaden beläuft sich hier auf ca. 25.000 Euro. Beide Frauen wurden leicht verletzt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach- Pressestelle Tel: 09122/927-220 Fax: 09122/927-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: